Mittwoch, 6. Oktober 2010

Satower Land

Satow/Rostock (dpa/mv) - Ein 58 Jahre alter Mann ist am Montagnachmittag auf einem Maisfeld nahe Hanstorf, einem Ortsteil von Satow (Landkreis Bad Doberan), von einer Erntemaschine erfasst und getötet worden. Der Mann habe sich mit seinem Fahrrad auf dem Feld befunden, teilte die Polizei am Dienstag in Rostock mit. Der Schwerhörige habe dabei vermutlich das herannahende Fahrzeug nicht gehört. Der Fahrer der Erntemaschine blieb unverletzt.

Quelle: dnews.de

Kommentare:

  1. Da wäre noch die Geschichte von einem Satower, der beim bergab Rasen mähen, vor seinen Aufsitzmäher gefallen ist und ähnlich tötliche Umstände erlitt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Mann aus England14.10.10, 20:37

    Man, man, man da is ja richtig was los bei mir in meinem alten Dorf. Aber Hanstorf als Ortsteil von Satow zu bezeichnen, mal ehrlich...

    AntwortenLöschen