Dienstag, 8. Juni 2010

Reh Court

Vergangenes Wochenende schmiss sich Satow so richtig in Schale. Polohemden und Jeansjacken so weit das Auge reichte. Der ortsansässige Getränkelieferant Quandt Schön lud zum Dorf- und Sportfest. Am Samstag spielte sogar die "Müncher Freiheit" auf dem Sportplatz "Am Beerenwinkel". Schon eine kleine Sensation. Sonntag früh um 2:00 begann dann der Aufbau für den Guinnes World Record Versuch und von 7:00 bis 15:00 konnte man auf dem längsten Getränketresen der Welt in Satow von Wasser über Saft hin zu zahlreichen alkoholischen Getränken alles käuflich erwerben. Und wir haben es tatsächlich geschafft. Die Gemeinde Satow ist jetzt offizieller Guinnes World Record Halter in "Der längste Getränketresen der Welt". Mit einer stolzen Länge von 758,6m haben wir uns in dem weltberühmten Buch verewigt. Über die gesamte Strecke stand Flasche an Flasche auf den vielen Tapeziertischen und alle 2m musste Jemand stehen und verkaufen. Mein Platz war der Vorletzte vor dem Ziel auf dem Mittelpunkt des Sportplatz'. Vor mir auf dem Tisch die Reihe Guinnes und Lübzer Bier und unten drunter natürlich das Selbige nochmal wohltemperiert, von dem wir uns auch reichlich bedienten. Ein grandioser Tag im sonnigen Rausch.

Kommentare:

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Bolkerstraße

    Und unsere Theke steht das ganze Jahr über. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also in der OZ stand, dass das 783m waren!
    Und du warst dort angeblich Letzter in der Reihe. ;D
    Aber naja, wir habens geschafft! :D

    AntwortenLöschen