Donnerstag, 1. Oktober 2009

Reich mir mal den Rettich rüber


Heute kamen Vorschulkinder zu uns ins Kolleg um mit der Hexe Mirola durch den Zauberwald zu reisen. Was die Kinder nicht wussten; sie wurden während des Trips und den ganzen Aufgaben genaustens von uns beobachtet. Eine spielerische Version des Einschulungstest quasi. Eine interessante Aufgabe. Vor allem in den Pausen in denen wir die Kinder beschäftigen sollten, verloren wir schon mal die Kontrolle. Aber Übung macht den Meister. Hoffe ich...
Nachmittags verprasste ich rund 95€ für Konzertkarten. Rainald Grebe, Mediengruppe Telekommander, Virginia Jetzt!, K.I.Z. und Friska Viljor werden auf gar keinen Fall ohne mich stattfinden. Das Ticket für Dúné wartet schon auf mich.
Nach der Shoppingtour offenbarte mein Briefkasten Freudiges. Das Fight Club TS ist angekommen. Wahrscheinlich einfach nur billig selber bedruckt, aber wenigstens habe ich eins. Denn bei ebay ließen sich einfach keine original TS mehr finden.
Vorsorglich habe ich mal mein Buch mit ins Momo genommen. Und meine Befürchtung, dass keiner zum Feierabendbier erscheinen würde hat sich bewahrheitet. Aber das war ganz gut so, denn dadurch habe ich "Middlesex" nach bestimmt 2 Jahren endlich zu Ende gelesen. Die letzten 300 Seiten war schon ziemlich langweilig. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich nicht so gut in einen Hermanphroditen hineinversetzen kann oder einfach andere Probleme habe. Schade es hatte so gut angefangen.

Kommentare:

  1. Was hat denn das mit Rettich zu tun? :)

    AntwortenLöschen
  2. Rainald!
    http://www.youtube.com/watch?v=V9-ltTCuEFU

    AntwortenLöschen
  3. aber den erwähnst du doch gar nicht oder hab ich das überlesen?

    AntwortenLöschen
  4. Christoph läuft mit einem Brad Pitt-Shirt durch die Stadt... :-D

    Warum ist das Ding nun so selten, dass man auf das von koreanischen Kindern mundgeklöppelte Raubshirt zurückgreifen muss?

    AntwortenLöschen
  5. Man ey jetzt red mir mal kein schlechtes Gewissen ein.
    Und meine Überschriften haben oft nichts mit dem Text zu tun. :)

    AntwortenLöschen