Sonntag, 19. April 2009

Süßigkeiten alle!


Freitagabend ging es endlich wieder mal mit meinem Fahrrad los nach Satow. Am Stadion wurde ich mit gebührendem Gejubel empfangen, kann aber auch sein, dass Hansa ein Tor geschossen hat. Auf jeden Fall bin ich vor Schreck fast vom Drahtesel gefallen. Am Samstag zeigte sich mal wieder, dass mich Schlafmangel extrem depressiv macht. Schon um 8:00 trafen wir Feuerwehrmänner uns anlässlich des gemeindeweiten Umweltages und sammelten eifrig Müll. Aber selbst Der wird immer weniger auf dem Lande. So sammelten wir hauptsächlich nur ein paar Taschentücher, Kassenzettel und Zigarettenverpackungen. Notgedrungen zogen wir die mittagliche Bowumisunke Mahlzeit auf 11:00 vor. Danach Bierchen und braun werden. Wieder zu Hause rief die Gartenarbeit und ich sollte eine Pflanze gegen eine andere austauschen, was natürlich strapazierendes Ausbudeln ohne Wurzeln zu verletzen beinhaltete. Und egal wie ich es gemacht hab, es gab immer was zu meckern. Sonntag wieder in Rostock intermezzoisierte ich mich bei einer kleinen Runde KUBB und übte mich im Umgang mit meiner Kamera.

Kommentare:

  1. Ob "Bowumisunke" auch bald an deutschen Fressbuden stehen wird?! ^^
    aber doch das hat was;-)

    AntwortenLöschen
  2. Bowumisunke ist der Renner! Wort des Jahrzents!

    AntwortenLöschen
  3. ich musste auch erstmal nachdenken bis ich darauf kam^^
    hast dir das selbst ausgedacht?

    AntwortenLöschen
  4. Nein, das hat sich mein Cousin und dein Namensvetter ausgedacht. In dessen Kreisen ist das ein gängiger Begriff =) Und ich find ihn auch klasse :)

    AntwortenLöschen
  5. aha welchen von meinen namensvettern meinst du denn?
    ich würde das sogar zum wort des jahres nominieren^^

    AntwortenLöschen
  6. ich meine meinen cousin der so heißt wie du. kennst du ihn?

    AntwortenLöschen
  7. nein,ich glaube nicht.

    AntwortenLöschen