Donnerstag, 11. September 2008

Am Mittwoch hab ich für die Geburtstagsparty eines Freundes den Feuerwehrdienst sausen lassen. und es hat sich gelohnt :) Schöne Wohnung war das und lecker essen und trinken gab es auch. Die Fete war zwar in Doberan, bin aber mit dem letzten Bus 23:12 wieder nach Rostock gefahren.
Heute habe ich eine ehemalige Klassenehrerin von mir getroffen und wir haben kurz erzählt :) das war interessant und hat mich gefreut.
Jetzt fahr ich zu einem Freund und wir gucken noch ein paar Filme, denn er meint ich habe da ordentlich Nachholbedarf ;)

Kommentare:

  1. Um deine Freizeit beneide ich ja schon fast ein wenig. Bei mir gibts im Moment soviel zu lernen, da haperts mit dem Ausgleich ein wenig.

    AntwortenLöschen
  2. ja das ist ein großer vorteil des FSJ und von einem Job. man muss nix lernen und hat keine hausaufgaben. das habe ich gehasst. ich hab kein problem sachen für die schule/uni zu machen, aber wenn ich zu hause bin, bin ich zu hause! für sowas brauch ich die entsprechende umgebung, sprich schule oder bibo.

    AntwortenLöschen