Mittwoch, 31. Dezember 2008

Jahresrückblick



Im Januar habe ich noch erfolgreich die Zulassung für meine Werkstofftechnikprüfung gemeistert, aber mit der Matheklausur wurde mir klar, dass ich das nicht weitermachen kann. Im 2. Semester war ich dann quasi nicht mehr anwesend, dafür habe ich einmal den Babysitter für 2 Jungs gemacht. Seit Mitte April bin ich wieder Single. Ich habe für die Kulturwoche gejobbt, ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht, war beim Die Ärzte und Blackmail Konzert, auf der Campus Explosion und dem melt! Festival. Ich habe viele neue Leute kennengelernt, andere mussten leider gehen. Im August begann mein FSJ an der Werkstattschule , was sich bisher als äußerst angenehm herausgestellt hat. Ich hatte leider öfters Kontakt mit der Polizei, war regelmäßig Blut spenden und auf Spieleabende :)
Alles in allem ein sehr ereignisreiches und wie ich finde das bisher schönste Jahr meines jungen Lebens :)
Bleibt nur noch euch einen Schönes Jahr 2009 zu wünschen in dem alle eure Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Kommentare:

  1. Na wie lange warste wach? Ich hab meine 24 Stunden rum. Nun noch 12 Stunden und ich kann endlich pennen.

    AntwortenLöschen
  2. ich war zwischen 8 und 9 zu hause ... glaube ich.
    solange bis im mau sense war ^^

    AntwortenLöschen