Sonntag, 29. Juni 2008

Pferderennen

Ihr erinnert euch vielleicht noch an mein Ohrbluten? Am Freitag war ich bei meiner HNO Ärztin und die holte noch einen Cashewkern-großen Klumpen alten Blutes aus meinem Ohr. Dann gab sie mir noch Antibiotika, dass ich mir ins Ohr tröpfeln muss. Ein lustiges Gefühl :) Danach war ich auf der Beerdigung eines früheren Wehrführers, den ich persönlich aber nie kennengelernt habe. Am Samstag war der Freezeflashmob. 5 Minuten ohne sich zu bewegen. Ich verharrte dabei in der Schuhe-zu-binden-Position, musste mich aber zweimal umsetzten, weil das ganz schön auf die Bänder ging ^^. Video siehe unten. Danach hab ich dann mit dem Schwede an einem CrossGolf Turnier teilgenommen. Das erste Loch absolvierten wir noch als zweit Beste, beim Zweiten sah es dann schon schlechter aus und beim dritten Loch versemmelte ich 4 Bälle so dass wir 12 Strafpunkte bekamen :( Loch #3 war übrigens die Warnow :) Am Abend wurde dann der Geburtstag meines Cosuins nachgefeiert, bis 4:30, dann bin ich zu den Nachbarn (meinen Eltern) schlafen gegangen ^^. Hab erfahren, dass ich einen Einsatz verpasst habe, Scheunenbrand in Reinshagen. Ein Kamerad hatte bei der Alarmierung vergessen seinen Herd und seinen Eierkocher auszustellen. Als er wieder da war, war es schön warm und es piepte die ganze Zeit :D Und eben bin ich wieder aus Satow zurück gekommen mit nem riesigen Fresspaket :) Werde mich gleich ins Meli begeben und Finale gucken. Ich tippe 3:2 für Deutschland, weil Viertel- und Halbfinale auch schon so ausgingen ^^

Kommentare:

  1. also der freeze flashmob war wirklich toll. hatte auch eine sehr angenehme pose. dich hab ich n bisschen rumhampeln sehn, aber ich denke, dass es nicht sonderlich schlimm war. ^^

    und kriegst du alles aus der anitbiotika-ampulle? ich fands schwer. isses schon besser? wie hieß noch ma die diaknose?

    AntwortenLöschen
  2. die restlichen ampullen hebe ich mir auf! ka obs besser ist. und es gab quasi keine diagnose. einfach nur schmutz. für alle nicht-eingeweite, es handelt sich um mein ohr.

    AntwortenLöschen